Fenstersysteme konventionell verklotzt nach RAL-GZ 716, Teil 1

Im Mai 2013 ist die überarbeitete Fassung der Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 716 in Kraft getreten. Das Gütezeichen wird nunmehr für das Kunststoff-Fensterprofilsystem verliehen. Umfangreiche Systemprüfungen an verschiedenen Musterfenstern sind festgelegt, um die Eignung des Systems am Fertigprodukt Fenster unter Beweis zu stellen.

Die extrudierten Profile wie auch Dichtungen, Kaschierklebstoffe und -folien sowie andere Komponenten sind Vorprodukte, die in das Fenstersystem mit Gütezeichen geliefert werden. Die Überwachung der Vorprodukte erfolgt nach den Bestimmungen der Technischen Anhänge Abschnitt I und II zur RAL-GZ 716.

Für detaillierte Angaben zu den gütegesicherten Kunststoff-Fensterprofilsystemen nach RAL-GZ 716 wählen Sie bitte den Hersteller:

Opens internal link in current windowaluplast GmbH

Opens internal link in current windowGealan Fenster-Systeme GmbH

Opens internal link in current windowInoutic / Deceuninck GmbH

Opens internal link in current windowprofine GmbH

Opens internal link in current windowREHAU AG + Co

Opens internal link in current windowSalamander Industrie-Produkte GmbH

Opens internal link in current windowSchüco Polymer Technologies KG

Opens internal link in current windowVEKA AG